Ereignisse: 50 Bäume für 50 Jahre GESS

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp

Im Rahmen der Feierlichkeiten anlässlich unseres 50-jährigen Bestehens haben wir 50 Bäume in unserer Nachbarschaft in Hillview gepflanzt. Die Baumpflanzaktion fand am 27. März 2022 statt. Die Schule unterstützt damit die „OneMillionTrees“-Bewegung des National Parks Board im Rahmen des „Plant-A-Tree“-Programms von dessen eingetragener Wohltätigkeitsorganisation und IPC, dem Garden City Fund.

Während der Veranstaltung, die von Herrn Liang Eng Hwa – Parlamentsmitglied für den Wahlkreis Bukit Panjang und Stadtrat in Holland-Bukit Panjang – beehrt wurde, kamen aktuelle Schüler und Schülerinnen der Schule, ihre Eltern, langjährige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, der Schulvorstand und die Schulleitung zusammen, um Setzlinge zu pflanzen. Zusätzlich zu den 50 Setzlingen, die wir bezahlt hatten, half die Gemeinde NParks mit großer Begeisterung und freiwillig dabei, 70 weitere Setzlinge zu pflanzen, so dass die Gesamtzahl 120 betrug.

Wir möchten auch gerne die OneMillionTrees-Bewegung fördern – eine Bewegung, die sich zum Ziel gesetzt hat, bis 2030 gemeinsam mit der Gemeinschaft eine Million weitere Bäume in ganz Singapur zu pflanzen. Sie können dazu beitragen, indem Sie einfach hier klicken.

Engagement in der örtlichen Gemeinschaft

Als die Schule 2018 in ihr speziell erbautes Schulgebäude in der Dairy Farm Lane 2 umzog, verpflichtete sie sich, einen Beitrag für die örtliche Gemeinschaft und die Nachbarschaft zu leisten. In den vergangenen drei Jahren hat die Schule ihre hochmodernen Einrichtungen für Gemeindeaktivitäten zur Verfügung gestellt, Austauschprogramme mit den Schulen in der Umgebung organisiert und Nachbarschaftsprogramme wie das Share-an-Umbrella-Projekt unterstützt. Diese Baumpflanzaktion steht im Einklang mit dem Engagement für die Gemeinschaft und dem Ethos der Schule, sich für die Umwelt einzusetzen.

In unserer Schule konzentriert sich ein großer Teil unserer Bildungsphilosophie darauf, unseren Schülerinnen und Schülern beizubringen, dass sie mit ihrer Bildung einen Beitrag zur Gesellschaft leisten können, und das wollen wir auch bei der Feier unseres 50-jährigen Bestehens berücksichtigen. Wir möchten, dass unsere Schülerschaft erkennt, dass wir uns glücklich schätzen können, einen Campus in der Nähe des Dairy Farm Nature Park zu haben, und dass wir eine Verpflichtung gegenüber der Nachbarschaft haben, zu der wir gehören.

Schulleiter Herr Stefan Pauli

Seit 50 Jahren ist Singapur unser Zuhause

Als eine der alteingesessenen internationalen Schulen in Singapur hat die GESS den Stadtstaat von Anfang an ihr Zuhause genannt. Sie wurde 1972 von einer Gruppe europäischer Eltern gegründet, die in Singapur lebten und arbeiteten. Seitdem hat die Schule ein enormes Wachstum erlebt und ist innerhalb von 50 Jahren von 6 auf 1800 Schülerinnen und Schüler mit 65 Nationalitäten angewachsen. Die Schule ermöglicht es ihnen, ihre Heimatkultur kennenzulernen, legt aber auch großen Wert darauf, der Schülerschaft aus aller Welt den Anschluss an die singapurische Gesellschaft zu ermöglichen. Wir sind froh, dass diese Baumpflanzaktion den Weg dafür geebnet hat.

Singapur ist ein Land voller einzigartiger Möglichkeiten, und an der GESS ermutigen wir unsere Schülerinnen und Schüler aktiv dazu, diese Möglichkeiten zu nutzen und engere Verbindungen mit dem Land zu knüpfen. Diese Baumpflanzaktion im Rahmen der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Bestehen unserer Schule ist eine solche Gelegenheit, die unsere Schülerschaft und die Gemeinschaft nachhaltig an die Verbindung der GESS mit Singapur erinnert.

Vorstandsvorsitzende, Rachel Ward.

About the Author

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp

Suggested Articles