LERNEN SIE GESS KENNEN: Unsere Bläserklassen

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp

In diesem Schuljahr (2020/2021) hat die GESS erfolgreich erstmalig eine Bläserklasse für Schüler der Klasse 5 in der IB Sektion eingerichtet. Die deutsche Sektion hat das gleiche Programm bereits etabliert und bietet das Programm derzeit im fünften Jahr an.

Wir haben mit der Ensembleleitung bestehend aus Frau Dr. Katja Endemann und Herrn Jan-Helge Osmers gesprochen, die uns erzählt haben, was das Bläserklassenprogramm an der GESS ausmacht.

Wie sieht das Programm aus?

Das Bläserklassenprogramm findet während des regulären Musikunterrichts statt. Es wird von einer sehr erfahrenen und leidenschaftlichen Ensembleleitung, einem Mitglied unserer GESS-Musikfachschaft, sowie von zusätzlichen Instrumentalspezialisten unterrichtet und geleitet. Die Schüler entwickeln ihre instrumentalen Fähigkeiten, das Notenlesen, Ensemble- und Auftrittfähigkeiten, Repertoire und Teamarbeit. Sie vertiefen ihr Wissen über verschiedene Arten von Musik. Die Schüler verbessern ihr Selbstmanagement und ihre Unabhängigkeit. Während des gesamten Schuljahres haben die Schüler viele Möglichkeiten aufzutreten.

„Lieder, die man sonst nur gehört hätte, kann man jetzt selbst spielen und man kann selbst Musik machen. Das macht Spaß.“

Jacob – G-05B

Welche Instrumente können die Schüler im Rahmen des Programms lernen?

Die Schüler können zwischen den folgenden Instrumenten wählen: Flöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Posaune, Euphonium und Tuba. Wir bitten die Schüler, 3 Instrumente zur Auswahl anzugeben, um die Präferenzen der Schüler und die Besetzung des Ensembles auszugleichen. Die Instrumentallehrkräfte stellen alle verfügbaren Instrumente vor und die Schüler können mehrere davon ausprobieren (gemäß der entsprechenden Covid-19-Sicherheitsrichtlinien).

“Ich mag die Lehrer und mit anderen Leuten aus der 5. Klasse zusammen zu lernen und das Flötenspielen zu lernen.”

Sara – E-05B

Für welche Altersgruppe ist das Windprogramm gedacht?

Die Bläserklasse ist ein zweijähriges Programm für die Klassen 5 und 6 (10-13 Jahre).

“Man wächst in der Klasse mehr zusammen als die normalen Klassen, weil man zusammen Musik spielt”

Anabelle – G-05B

Fallen für die Eltern irgendwelche Gebühren an?

Für das Programm fällt eine zusätzliche Gebühr an, die die Instrumentenausleihe, den Kleingruppenunterricht mit Instrumentalspezialisten und alle Lernmaterialien abdeckt.

“Mir gefällt, dass wir gemeinsam ein Bläserensemble bilden und die Klänge der Instrumente mischen.”

Flora – E-05B

Steht das Bläserklassenprogramm in Verbindung mit dem VIP-Programm?

Es besteht kein direkter Anschluss an das VIP-Programm. Die Schüler können jedoch nach Abschluss des Bläserklassenprogramms am Ende der Klasse 6 weiterhin Privatunterricht nehmen. Alle unsere Instrumentalspezialisten des Bläserprogramms bieten auch Privatunterricht im Rahmen des VIP-Programms an.

“Ich mag die Bläserklasse, weil man mehr zusammen arbeitet und Freunde findet, die man sonst vielleicht nicht finden würde.”

Liv – G-05B

Wie oft üben die Schüler?

Die Schüler werden ermutigt, zuhause zu einer Übungsroutine zu finden. Für Anfänger ist es hilfreich, häufiger über kürzere Zeiträume zu üben; fortgeschrittene Schüler profitieren vom Üben über längere Zeiträume. Ausdauer ist der Schlüssel zum Erfolg.

“Mir gefällt am Bläserklassenprogramm, dass wir alle zusammen wie ein einzelnes Instrument spielen können.”

Nora – E-05B

An welchem Stück arbeiten Sie gerade?

Beide Programme decken mit ihrem Repertoire viele verschiedene Stile und Genres ab:

In der IB Sektion arbeiten wir derzeit an der europäischen Hymne „Ode an die Freude“. Außerdem nehmen wir an der PYP-Ausstellung der Klasse 5 teil, die unter dem Leitgedanken steht: „Künstler reagieren auf soziale Themen und regen Veränderungen an“. Im Zusammenhang mit der Ausstellung lernen wir das Stück „Blowin‘ in the Wind“, ein Lied über Krieg, Frieden und Freiheit von Bob Dylan, einem Träger des Literaturnobelpreises.

In der deutschen Sektion verwenden wir das Arbeitsbuch „Standard of Excellence“, um schrittweise die technischen Fähigkeiten auf den Instrumenten zu erlernen und zu verbessern und gleichzeitig theoretisches Wissen aufzubauen. Unser erstes „richtiges“ mehrstimmiges Bandstück ist „Turbo Rock“, das wir den Viertklässlern in einem kleinen Konzert präsentieren, um ihnen einen Eindruck von der Arbeit der Bläserklasse zu vermitteln. Alle Schüler bereiten auch kleine Solostücke für diese Veranstaltung vor.

“Es macht Spaß mit anderen Kindern in einem Orchester zu spielen.“

Leonie – G-05B

Was sind einige der Auftrittsmöglichkeiten, die Schüler erhalten?

Die Schüler treten im Laufe des Schuljahres bei vielen verschiedenen Anlässen auf, darunter das jährliche Bläserkonzert, der Weihnachtsbasar, das Sommerfest, die St. Martinsfeier, Versammlungen und andere Gelegenheiten. Leider sind aufgrund von Covid-19 Live-Auftritte mit dem gesamten Ensemble derzeit nicht möglich.

“An dem Bläserklassenprogramm gefällt mir, dass ich schon immer Saxophon spielen wollte. Es macht mir wirklich Spaß, ein neues Instrument zu lernen und mit meiner besten Freundin zusammen Saxophon spielen zu können.”  

Helena – E-05A

Worin sehen Sie den Nutzen des Programms?

Das Spielen eines Instruments stärkt das Selbstwertgefühl und die Konzentration der Schüler. Die Schüler gewinnen an Zufriedenheit, Selbstvertrauen und fühlen sich (heraus-)gefordert. Durch das Programm lernen die Schüler Teamwork, Ausdauer, Kreativität und Ästhetik kennen. Das Üben zu Hause fördert die Selbstmanagementfähigkeiten und die intrinsische Motivation. Und nicht zuletzt macht es eine Menge Spaß!

“Wir lernen viel über Teamarbeit, weil wir in einem Orchester zusammen spielen”

Ayla – G-05B

Wie kann man sich für das Programm anmelden?

Nachdem die Schüler im zweiten Halbjahr der Klasse 4 Informationen über das Programm erhalten haben, können sie sich am Ende der Klasse 4 und zu Beginn der Klasse 5 für das Programm anmelden.

„Ich finde gut, dass jeder ein Instrument spielt und ein Talent entwickeln kann.“

Eva-Sophie – G-05B

An wen können sich Eltern wenden, wenn ihr Kind am Bläserklassenprogramm teilnehmen will?

IB Sektion: Dr. Katja Endemann (Leiterin des Bläserklassenprogramms), Mr. Terry Moran (Leiter der Fachschaft Musik), Ms. Sarah Thomas (Leiterin der Grundschule und der Mittelstufe, Europäische Sektion)

Deutsche Sektion: Mr. Jan-Helge Osmers (Musiklehrer), Mr. Terry Moran (Leiter der Fachschaft Musik), Mr. René Behrendt (Grundschulleiter, Deutsche Sektion)

About the Author

Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp

Suggested Articles

All rights reserved © German European School Singapore 2020

CPE registration number: S72SS0010G Registration period: 22 June, 2017 – 21 June, 2023